Absauggerät 160.1 ULT

Absauggerät 160.1 ULT

Spezielle Filterkombinationen in den ULT-Geräten erhöhen die Abscheideeffizienz und sorgen damit für längere Filterstandzeiten. Aufgrund der kompakten Konstruktion eignen sich die Systeme für den Einsatz an wechselnden Handarbeitsplätzen. Standardmäßig sind Installationsmöglichkeiten für einen Absaugarm bzw. zwei Schläuche vorhanden. Über eine D-Sub-Schnittstelle lassen sich die Geräte zusätzlich mit externen Systemen für einen automatisierten Betrieb verbinden, etwa mit Lasermarkieranlagen, Lötmaschinen oder Lackiergeräten. Im Angebot sind Ausführungen zum Beseitigen von Laserrauch, Lötrauch, Stäuben bzw. Gasen, Gerüchen und Dämpfen.

SMTconnect 2019: Halle 5, Stand 214