Data Translation: Das Präzisions-Messinstrument Modul DT9837A ist vor allem für die Schall- und Schwingungsmesstechnik geeignet. Es verfügt über vier 24 Bit IEPE- bzw. ICP-Sensoreingänge, die mit einem analogen Ausgang (24 Bit) sowie einem zusätzlichen Tachometereingang simultan und synchron betrieben werden können. Für jeden Kanal können Abtastrate (195 Hz bis 52,7 kHz) und Trigger individuell programmiert werden, ebenso lässt sich bei jedem Eingang getrennt die 4 mA ICP-Sensorspeisung zu- oder abschalten und zwischen AC- oder DC-Kopplung sowie einer Verstärkung x1 oder x10 wählen. Die Spannungsversorgung des kompakten Geräts erfolgt über das USB-Kabel. Damit empfiehlt sich das Messinstrument auch für den mobilen Einsatz in Verbindung mit einem Notebook. (boe)

406iee0808