Quelle: Yaskawa

Quelle: Yaskawa

Yaskawa: Verglichen mit bisherigen Motion Controllern MP2000iec bietet der Standard-Motion-Controller MP2310iec zusätzlich drei freie Steckplätze für Optionsmodule. Das ermöglicht ein Ansteuern und Überwachen komplexer Funktionen einer verzweigten Automatisierungsumgebung. So lässt sich die Steuerung etwa mit Kommunikationsbausteinen zu übergeordneten Steuerungen oder unterschiedlichen Bussystemen sowie mit zusätzlichen Zähler-, I/O- oder Positioniermodulen erweitern. Neun unterschiedliche Optionsmodule stehen zur Auswahl. Für eine schnelle Diagnose sorgt der eingebaute Webserver.