Rohde & Schwarz erweitert seine offene, PXI-basierte Systemplattform R&S Compact TSVP zum Test von Elektronikbaugruppen um die Module Power Supply/Load R&S TS-PSU, das Multiplex/Switch Modul R&S TS-PSM2 und das Analog/Digital I/O-Modul R&S TS-PIO2. Das TS-PSU verfügt als Stromversorgungs- und Lastmodul über zwei unabhängige, potenzialfreie Kanäle. Die systemintegrierte Stromversorgung bringt ein Ausgangsspannung von +/-50 V, pro Kanal 50 W bei Ausgangsströmen von bis zu 3 A.

Durch den 4-Quadranten-Betrieb kann das Modul als bipolare Quelle oder elektronische Last sowohl für Funktionstests als auch für In-Circuit-Tests eingesetzt werden. Die externe Primärstromversorgung arbeitet fast geräuschlos. Dazu kommt eine programmierbare, hochauflösende Strom- und Spannungsbegrenzung. Das Multiplex- und Schaltmodul TS-PSM2 kann Signale bis 2 A und bis zu 125 V verschalten. Das Analog/Digital I/O-Modul R&S TS-PIO2 ist prädestiniert für Mixed-Signal-Anwendungen. Es verfügt über jeweils 16 Eingangs- und Ausgangs-Kanäle mit Spannungspegeln bis zu +/-27 V.

572pr0407