Das Heißluft-Rework-System MRS-1000 von OK International vereint modernste Rework-Technologie und einfachste Bedienung. Die einzeln einsetzbaren Module erweitern die Einsatzmöglichkeiten des Systems und steigern Ihre Produktivität. Das System besteht aus einem Heißluftsystem mit Heißluftgriffel und einer großen Auswahl an Heißluftdüsen, einer Unterheizung, einem einstellbaren Stativ für den Heißluftgriffel, einem Leiterplattenhalter sowie einer Lupenleuchte. Bauelemente bis zu 40 mm x 40 mm können verarbeitet werden.

Neben dem digitalen Display, das alle Prozessparameter anzeigt, gibt es die Möglichkeit bis zu 50 Lötprofile zu speichern. Das programmierbare Heißluftsystem HCT-1000 verfügt über eine digitale Steuerung der Temperatur über interne oder externe Thermofühler, der Möglichkeit Lötprofile zu speichern und einen Heißluftgriffel mit integrierter Vakuumdüse für das schonende Platzieren oder Entfernen von Bauelementen. Die programmierbare Unterheizung PCT-1000 bietet die Möglichkeit, die Wärmemenge des Systems mit präzise geregelter thermischer Leistung deutlich zu erhöhen. Die Lupenleuchte LM-1000 mit ihrer 4-fachen Vergrößerung und der integrierten LED-Beleuchtung sorgt für eine schattenfreie Ausleuchtung des zu bearbeitenden Bauteils. 

511pr0210