Mouser

Am Stand können Besucher ein Frogger-artiges Videospiel ausprobieren, das von Mousers Logistik-Zentrum in Texas (Bild) inspiriert wurde. Mouser

Bereits im Vorfeld der Electronica veranstaltet der Distributor einen Online-Wettbewerb, bei dem Entwickler ein hochwertiges Development Kit ihrer Wahl gewinnen können. Zur Auswahl stehen Modelle von On Semiconductor, Texas Instruments, Infineon, Cypress, NXP, ST Microelectronics, Panasonic oder NXP. Maxim steuert Fitnessarmbänder und Intel eine stereoskopische Tiefenkamera bei. Die Teilnahme ist unter mouser.com/electronica/ möglich. Zum ersten Mal auf der Electronica 2018 ist Mousers Installation zum Thema Augmented Reality (AR) zu sehen. In dieser „Future Cities“ betitelten Präsentation wird ein physisches Landschaftsmodell mit interaktiven 3D-AR-Inhalten überlagert. Die Besucher erhalten nicht nur einen Einblick ein urbanes Zukunftsszenario, sondern erfahren auch mehr über die Technik und die Anbieter dahinter. Standbesucher können sich ebenfalls mit Vertretern des Teams Kundendienst EMEA treffen. In einem speziellen Bereich nimmt das Web-Team aus den USA gerne die Anmerkungen und Anregungen zum Internetauftritt mouser.com entgegen.

Electronica: Halle C3, Stand 550