Das Board versetzt Entwickler in die Lage sehr schnell Embedded Systeme für die Industrieelektronik, die Medizin oder Konsumerelektronik zu entwickeln mit dem MSP430FG4618 Signal Chain on Chip (SCoC) oder dem kleinen 14-pin F2013 Mikrocontroller.

Das MSP430 Experimenter’s Board enthält die zwei 16-bit MSP430 µCs, außerdem den TI (Chipcon) „RF-Module Connecter“ für die Entwicklung eines low power wireless Netzwerks. Das Board verfügt zusätzlich über I/Os für Mikrophon, Buzzer, LCD, kapazitives Touch-pad, Taster und Anschlusspins. Weitere Information über das MSP430 Experimenter’s Board über die infoDIRECT402ei0707.

Um das MSP 430 Experimenter“s Board zu gewinnen, schreiben Sie bis zum 30.09.2007 eine E-Mail an:

Diana.Boenning@huethig.de

mit dem Stichwort: Gewinnspiel Texas Instruments