Mit dem Proxy-Server ProfiNet IO steht eine Multi-Netzwerk- und Multi-Protokoll-Lösung auf einer Server-Plattform bereit. Damit kann man den Connectivity-Standard nutzen, während gleichzeitig Ethernet auf Feldebene bereitsteht. Der Server ist für Systemintegratoren vorgesehen, die in Fertigungs- oder Feldinstallationen mit Ethernet, seriellen Bussen oder Profibus auf ProfiNet aufrüsten wollen. Es ist ein Datenaustausch zwischen ProfiNet IO und verschiedenen Netzwerkverbindungen in Echtzeit möglich. Integrierte Software-Werkzeuge unterstützen das Konfigurieren des Gateways sowie die Diagnose der verbundenen Netzwerkkomponenten. (rm)