G40A, das NXP ARM Cortex A72 LS1046A CPU-Modul im CompactPCI-Serial-Formfaktor.

G40A, das NXP ARM Cortex A72 LS1046A CPU-Modul im CompactPCI-Serial-Formfaktor. MEN

Ausgestattet mit der Quad-Core-CPU mit NXP-Datenverarbeitungsbeschleunigern, schnellem PCI Express 3.0, USB 3.0, SATA Gen. 3-Schnittstellen, Ethernet-Schnittstellen auf der Vorderseite und einem integrierten Ethernet-Switch bietet die G40A von MEN Vorteile in Bezug auf Leistung, Geschwindigkeit und Kommunikation. Hervorzuheben ist zudem die vollständige Virtualisierungsfähigkeit – Speicher- und I/O-Subsysteme können virtualisiert werden – und die Langzeitverfügbarkeit von 15 Jahren.

Der MEN-eigene Board Management Controller (BMC) überwacht die optionalen Parameter wie Spannung und Temperatur und stellt einen frei konfigurierbaren Watchdog zur Verfügung.

Die Speicherkonfiguration beinhaltet einen schnellen DDR4-DRAM mit ECC, der mit der Platine verlötet ist, um eine optimale Schock- und Vibrationsfestigkeit zu gewährleisten. Ein nichtflüchtiger SRAM, ein eMMC NAND Flash Device und eine microSD-Karte können ebenfalls bestückt werden und bieten Platz für individuelle Anwendungen oder können als lokales Bootmedium genutzt werden.