Elantec Semiconductor Inc. kündigte kürzlich zwei schnelle Dreifach 4:1 Multiplexing (MUX)-Verstärker an. Die beiden Bausteine tragen die Teilebezeichnung EL4344C bzw. EL4348C und zielen auf einen Einsatz in Video-Applikationen mit hoher Bandbreite ab, wo sie verwendet werden, um einen von vier Video-Eingängen (RGB oder YUV) auszuwählen. Der EL4344C weist bei einfacher Verstärkung eine Bandbreite von 600 MHz auf, der EL4348C bietet 500 MHz bei doppelter Verstärkung. Ebenso wie die beiden kürzlich angekündigten Dreifach 2:1 MUX Verstärker EL4342C und EL4346C, unterstützen die beiden neuen Bausteine die jüngsten Video und PC-Standards, unter anderem auch UXGA und QXGA. Dies macht sie gut für eine Verwendung in der HDTV-Videoverarbeitung, wo sie in Input-Switching Applikationen eingesetzt werden.


Beide MUX-Verstärker verfügen über eine Flankensteilheit von 1200 V/μs und arbeiten mit einer Spannung von ±5 V, bei einer gleichzeitigen Leistungsaufnahme von nur 12 mA pro Kanal. Aufgrund ihrer Spezifikationen sind die Bausteine für eine Vielzahl verschiedenster Applikationen geeignet, z. B. für PC-Video Produkte, professionelle Videogeräte wie KVM oder Applikationen im Bereich Instrumentierung.