Agilent Technologies hat Anfang Oktober einen kompakten Spektrumanalysator für weniger als 10000 $ vorgestellt. Er ist in einer 3- und 6-GHz-Version erhältlich und umfasst einen Universal-Spektrumanalysator mit allen Merkmalen sowie eine interne VSWR-Messbrücke und einen Mitlaufgenerator. Dies ermöglicht eine bequeme und genaue Charakterisierung von Bauteilen mit einem oder zwei Anschlüssen wie Filter, Kabel und Verstärker. Durch kompakte Form, geringes Gewicht und netzunabhängigen Betrieb ist dieser Analysator besonders für die Installation und Wartung von Kommunikationssystemen geeignet. Seine Kartensteckplätze ermöglichen eine spätere Erweiterung auf höhere Leistung und neu entwickelte Fähigkeiten. Die Auto-Tune-, Auto-Scale- und Auto-Couple-Funktionen beschleunigen den Messvorgang durch automatische Optimierung der Setup-Parameter. Moderne Anbindungsmöglichkeiten erleichtern Vorgänge wie Fernsteuerung, Datenübertragung und Firmware-Upgrades.