National Instruments richtet den ersten europaweiten virtuellen Automated Test Summit aus. Teil der Veranstaltung sind technische Präsentationen über die Identifizierung von Trends und die Bewältigung heutiger Herausforderungen im Bereich automatisierter Prüfanwendungen. Bei diesem europaweiten Automated Test Summit handelt es sich um eine kostenlose ganztägige Veranstaltung, die am 27. November 2007 ab 10:00 Uhr MEZ live im Internet durchgeführt wird.

Branchenführende Unternehmen präsentieren in dieser Online-Veranstaltung Erfolgsrezepte für das Design automatisierter Prüfanwendungen. Während der Veranstaltung können Teilnehmer Keynote-Präsentationen und technische Workshops verfolgen, sich live an Frage- und Antwortrunden beteiligen und im Ausstellerbereich mit Herstellern wie Averna, Flextronics Sweden, Intel, Microsoft, National Instruments und Texas Instruments in Kontakt treten.

Zudem werden die Inhalte dieser Veranstaltung aufgezeichnet und noch 30 Tage nach dem Live-Event online verfügbar sein. Veranstaltungssprache ist Englisch, die Live-Chats, bei denen die Teilnehmer Fragen stellen können, werden jedoch in lokalen Sprachen durchgeführt. In technischen Workshops werden folgende Themen behandelt:

  • Kosteneffiziente Strategien für das Design von Prüfsystemen
  • Tipps für das Design wiederverwendbarer Prüfsysteme
  • Techniken für die Erhaltung der Systemgenauigkeit und -verfügbarkeit
  • Tipps für die Integration verschiedener Geräteplattformen