Das Arbeitsplatzsystem ABZ von erfi kann mit fernsteuerbaren Komponenten ausgerüstet werden. Regelnetzgeräte mit modernster Prozessortechnologie besitzen ein hohes Maß an Funktionalität. Plug and Play-Funktion für die automatische Geräteerkennung in Verbindung mit der Steuersoftware highlink, integrierter Rampengenerator für Langzeitversuche, Tabellenfunktion mittels Rampengenerator, viele programmierbare Parameter zur flexiblen Ansteuerung, adressierbare seriellen Schnittstellen (busfähig) und USB-Schnittstellen sind nur einige der technischen Aktivposten. Gleiches gilt für die neue fernsteuerbare Funktionsgeneratorenfamilie mit Merkmalen wie Fernsteuerung, große Frequenzbereiche bis 20 MHz, Amplituden bis 30 Vss und Frequenzzähler bis 100 MHz.

Mittels highlink-Software können die Parameter der Funktionsgeneratorenfamilie sowie der fernsteuerbaren Regelnetzgeräte mittelsr benutzerfreundliche Oberfläche programmiert werden. Virtuelle Drehregler und Eingabefelder sorgen für ein optimales und rationales Handling im Fernsteuerbetrieb. highlink kann Gerätegruppen und Arbeitsplätze untereinander vernetzen.

431ei1006