Quelle: Danfoss

Quelle: Danfoss

Danfoss: Mit der Harmonic Calculation Software (HCS) 2.0 lässt sich schnell und einfach die Belastung durch Oberschwingungen in der Anlage und die Rückwirkungen auf das Versorgungsnetz berechnen. Die Ergebnisse der Simulation stellt die Software in Form von Tabellen, Grafiken mit Erläuterungen sowie Spannungs- und Stromverläufen dar. Gezielte Gegenmaßahmen lassen sich bereits im Planungsstadium berücksichtigen und somit die Verfügbarkeit der Anlage sichern. Außerdem generiert die Software Warnmeldungen, wenn die Oberschwingungsbelastung vorgegebene Grenzwerte überschreitet.

SPS IPC Drives, Halle 3, Stand 220