AMI Semiconductor (Vertrieb: Endrich) hat zwei neue serielle SPI SRAMs entwickelt, die in den Speichergrößen 64Kb und 256Kb angeboten werden. Die SPI SRAMs lassen sich problemlos an eine SPI Schnittstellen anschießen und können zum Beispiel als zusätzliche Speichererweiterung eines Rechners dienen.

Es werden 1.8V und 3.3V Versionen angeboten sowie die Gehäuse 8-SOP und 8-TSSOP. Temperaturbereich bis -40…+85C. Weitere Vorteile, unbegrenzte Schreib/Lese Zyklen, extrem niedriger Stromverbrauch ( Isb 200 nA typ. ), 6,25×2,90mm TSSOP Gehäuse. Außerdem flexible Operating Modes : Word read write, Page Mode (32 word page ) oder Burst Mode ( full array ).

456ei1207