Anfang Mai 2014 eröffnete Rigol Technologies seine neue Fabrik sowie ein neues Technologie-Center in Suzhou, China.

Anfang Mai 2014 eröffnete Rigol Technologies seine neue Fabrik sowie ein neues Technologie-Center in Suzhou, China.Rigol Technologies

Das neue Betriebsgebäude mit einer Fläche von zirka 140.000 m2 beinhaltet neben den Fertigungslinien auch die Logistik, Mitarbeiterunterkünfte, Konferenz- und Trainingsräume sowie Erweiterungsmöglichkeiten für das R&D-Team. In Peking befindet sich weiterhin das Entwicklungszentrum.

Im Zuge der Neueröffnung wurde die Produktionskapazität deutlich erhöht und die Fertigungsreihen mit neuen SMT-Bestückungsautomaten, High-End-Löt- und Inspektionsstationen, weiteren Spritzguss- und Metallbearbeitungsmaschinen ausgerüstet. Dies erlaubt es Rigol, den hohen Qualitäts-Standard – Rigol ist zertifiziert nach ISO9001:2008 und ISO14001:2004 – bei gleichzeitig größerer Flexibilität und reduzierten Fertigungszeiten beizubehalten.

Suzhou liegt zirka 70 km von Shanghai entfernt und ist ein Zentrum von Hochtechnologiefirmen. Viele Hersteller von Präzisions- und elektronischen Komponenten sind im Süd-Osten Chinas angesiedelt. Die Nähe zu den Zulieferern ermöglicht es Rigol, die notwendigen Beschaffungsmaßnahmen noch besser und effizienter zu gestalten.