Die Kernkompetenzen der KUKA Controls GmbH, Weingarten, liegen in den Bereichen Betriebssysteme, Echtzeitapplikationen, Steuerungshardware und Schaltschrankentwicklung. Bis vor einem Jahr bediente das Unternehmen nur die Muttergesellschaft KUKA Roboter GmbH mit seinen Produkten. Inzwischen verfolgt man höhere Ziele und will sich weltweit als führender Lieferant von Windows Echtzeit-Erweiterungstechnologie positionieren.


Mit VxWin und CeWin eröffnet KUKA Controls viele Möglichkeiten für neue Produkte oder bedeutende Produktverbesserungen: gesteigerte GUI-Fähigkeiten (grafische Schnittstellen), standardmäßige Anschlussfähigkeit, geringere Hardwarekosten, niedrigere Entwicklungsaufwendungen und höhere Zuverlässigkeit. Der Vertrieb der Produkte erfolgt über Distributoren – in Deutschland sind dies Acontis und Elbacom. Acontis ging aus LP-Elektronik hervor und genießt vor allem bei Embedded Systemen, Echtzeitsoftware und Lösungen für die Automatisierung einen guten Ruf. Elbacom sieht seinen Focus als Spezialist für wenige, weltweit technologisch führende Lieferanten speziell im industriellen Embedded Anwendungsbereich.