Diese neuen Ausgaben sind die erste Aktualisierung der Spezifikationen für 2009 und enthalten wichtige Erweiterungen für Anwender, die offene Netzwerke in der Fertigungsautomation für so viele Anwendungen wie nur möglich implementieren möchten. Insgesamt enthalten diese neuen Ausgaben 14 Spezifikationsverbesserungen. Richtungsweisende Empfehlungen hat die ODVA unter anderem für Hilfsstromkreise und LWL-Installationen erstellt mit aufeinander abgestimmten Regeln für Komponenten, Geräte und Verdrahtungsanweisungen. Die Spezifikationen werden als Gruppe mit dem Titel ‚The CIP Networks Library’ veröffentlicht. Jede Spezifikation besteht aus einem oder mehreren Bänden