WSCAD: Das Service Pack 1 steht jetzt für alle Kunden mit Wartungsvertrag zum Download auf der Homepage des Unternehmens bereit. Neben dem klassischen Bugfixing enthält das Produkt zahlreiche neue Tools und Funktionen. Dazu gehören u.a. die Drahtnummerierung für das Electrical Engineering, das Importieren von DWG- und DXF-Dateien als eingebettete Objekte in der Elektroinstallation und ein verbesserter Platzierungsdialog für Aufbausymbole im Schaltschrankbau. Dazu kommt die Möglichkeit zum Ändern von Textgröße und BMKs im gesamten Projekt. Die Änderungsverwaltung erlaubt es, Projekte zu schützen und wieder freizugeben. Komfortables Ändern der Artikeldaten dagegen ermöglicht der tabellarisch aufgebaute Materialbrowser. In der Technologie Electrical Installation hilft eine 3D-Ansicht bei der Platzierung von Symbolen. Das Service Pack 1 ist freigegeben für Windows 8.