Seit Oktober fungiert Bernd Rhiemeier als Geschäftsführer von Aucoteam in Berlin. Der gebürtige Westfale ist gelernter Maschinenbauer und Diplom-Ingenieur im Bereich Produktionstechnik. Seit 1985 war er in unterschiedlichen Funktionen zunächst als Ingenieur, Fertigungsleiter und Unternehmensberater, seit 1997 dann als Geschäftsführer eines Unternehmens im Bereich Automatisierungs¬technik sowie eines Unternehmens für Montage und Prüftechnik tätig. Der bisher alleinige Geschäftsführer Werner Zuchhold bleibt im Amt. Gemeinsam bilden die beiden künftig eine Doppelspitze.

„Wir werden auch zukünftig unseren Beitrag leisten, damit Aucoteam durch innovative und leistungsfähige Lösungen ihre Position am Markt für Ingenieurdienstleistungen weiter ausbauen kann“, so der neue Geschäftsführer Bernd Rhiemeier. Sowohl hinsichtlich der Personalentwicklung, als auch beim Umsatz ist die Berliner Ingenieurgesellschaft in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Derzeit beschäftigt Aucoteam etwa 140 Ingenieure und Facharbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von ca. 11 Millionen Euro im Jahr. Die Kooperation mit mehreren Hochschulen und Forschungseinrichtungen sorgt für zusätzliche Impulse und Know-how auf aktuellem Stand.