Olaf Pannenborg, hat zusätzlich die Geschäftsleitung der Rostock Leiterplatten GmbH + Co. KG übernommen.

Olaf Pannenborg, hat zusätzlich die Geschäftsleitung der Rostock Leiterplatten GmbH + Co. KG übernommen.Rostock Leiterplatten

Seine berufliche Laufbahn begann Pannenborg 1987 als Auszubildender bei der Straschu Leiterplatten GmbH in Oldenburg. Seit 2001 ist er Mitgesellschafter der Straschu-Gruppe und für den Vertrieb der Straschu Industrie-Elektronik GmbH sowie der Straschu Leiterplatten GmbH verantwortlich.

Der ehemalige Geschäftsführer, Johannes Neutzling, verlässt die Rostock Leiterplatten GmbH + Co. KG und geht in den Ruhestand. Er war der Initiator, der 1992 die Idee hatte SMT-Schablonen in Rostock zu fertigen, und er baute das Unternehmen damit zu einem anerkannten Schablonenlieferanten aus. Das Angebot wurde in den letzten Jahren um die Fertigung von Lötrahmen, -masken und Warenträger sowie Frästeilen erweitert.