Der neue gewählte Vorstand des VDMA Electronics, Micro  and Nano Technologies (v.l.n.r.): Volker Pape, Dr. Stefan Rinck, Prof. Dr. Wolfgang Schmutz, Dr. Reinhard Degen, Rainer Kurtz, Dr. Thomas Weisener, Thilo Brodtmann, Hans-Ulrich Kurt und Dr. Joachim H

Der neue gewählte Vorstand des VDMA Electronics, Micro and Nano Technologies (v.l.n.r.): Volker Pape, Dr. Stefan Rinck, Prof. Dr. Wolfgang Schmutz, Dr. Reinhard Degen, Rainer Kurtz, Dr. Thomas Weisener, Thilo Brodtmann, Hans-Ulrich Kurt und Dr. Joachim HVDMA Electronics, Micro and Nano Technologies

Vorsitzender ist jetzt Rainer Kurtz, CEO der Kurtz-Ersa Gruppe, und Dr. Thomas Weisener, Geschäftsführer der HNP Mikrosysteme ist zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden.

„Wir werden neben den bestehenden Aktivitäten zusätzliche Synergien in Form von fachübergreifenden Themen ausbauen und vertiefen, um so den Mitgliedern in den Bereichen Elektronik- und Halbleiterproduktion, sowie Mikroproduktion und Mikrokomponenten kunden- und anwendungsorientierte Plattformen zu bieten“, umreißt Kurtz die Schwerpunkte der zukünftigen Fachverbandsaktivitäten.