Remi Volpe wurde zum Vice President-General Manager von Honeywell Sensing and Control für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (Emea) ernannt.

Remi Volpe wurde zum Vice President-General Manager von Honeywell Sensing and Control für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (Emea) ernannt.Honeywell

Remi Volpe soll in dieser Position die Geschäfte in Europa, im Mittleren Osten und Afrika (Emea) an den globalen Unternehmenszielen des Unternehmens ausrichten und ein kontinuierliches Wachstum in der Region vorantreiben.

Volpe ist am Standort Rolle in der Schweiz tätig und verfügt über mehr als 20 Jahre Unternehmenserfahrung. Vor seinem Einstieg war er in leitender Position als Emea-Marketing-Director für Buildings and Centraline für den Unternehmensbereich Environmental & Combustion Controls von Honeywell verantwortlich.

„Emea ist für uns eine wichtige Region. Was hier passiert, hat globale Auswirkungen“, erklärt Tony Sugalski, President von Honeywell Sensing & Control. „Ich bin davon überzeugt, dass Remi Volpe bestens vorbereitet ist, um die erforderliche kontinuierliche Führung in der Region sicherzustellen und um für Wachstum mit unseren bestehenden und neuen Kunden zu sorgen.“