Dr. Andreas Brand übernimmt ab dem 1. Januar 2013  die Position von Uwe Lamann als Vorstand für den Unternehmensbereich Bordnetz-Systeme.

Dr. Andreas Brand übernimmt ab dem 1. Januar 2013 die Position von Uwe Lamann als Vorstand für den Unternehmensbereich Bordnetz-Systeme.Leoni

Brand ist aktuell als Executive Vice President bei Continental beschäftigt. Er ist dort seit 2008 Mitglied im Management Board der Division Chassis & Safety und für den Geschäftsbereich ‚Passive Safety & Advanced Driver Assistance Systems‘ verantwortlich.

Der derzeitige Vorstand Uwe Lamann scheidet aus Altersgründen  zum Jahresende 2012 aus dem Konzern aus. Er leitet den Unternehmensbereich Wiring Systems seit 1999, der sich unter seiner Führung zu einem der weltweit größten Hersteller von Bordnetz-Systemen entwickelte.