Die österreichische Firma demmel products präsentiert die weltweit einzigartige Produktfamile von Next Generation Intelligent LCD Panels und Boards basierend auf der iLCD Controller Famile DPC10XX. Diese Chip-Familie ermöglicht die komfortable Ansteuerung nahezu aller monochromen Grafik-LCDs mit einer Größe von bis zu 320×240 Pixel auf einer High Level Ebene und reduziert damit die sonst notwendigen monatelangen Entwicklungsarbeiten auf wenige Stunden bis Tage.


Mittels der frei verfügbaren, komfortablen Setup Software werden beliebige Windows-Fonts, Textbausteine, Macros, statische und animierte Grafiken in das Flash-Memory des Controllers geladen. Die Ansteuerung mittels einfacher Befehle kann anschließend mit einem 50 Cent Micro-Controllers, einem Embedded System oder einem PC erfolgen. Die nur wenige Bytes benötigende Kommunikation mit dem iLCD Controller erfolgt wahlweise über USB, RS232, RS422/485 oder I2C, dies erlaubt die Erstellung und Steuerung auch komplexer Bildschirminhalte ohne Beanspruchung von Speicher- und Rechnerleistung.


Darüber hinaus übernimmt der auch einzeln verfügbare DPC10XX iLCD Controller Chip praktisch alle in einem typischen Design notwendigen I/O Aufgaben: Kontrast und Backlight-Steuerung des LCDs, Auswertung von bis zu 32 Tasten, Ansteuerung von bis zu 6 LEDs, bis zu 4 ADC Eingänge für analoge Messungen, digitale Inputs, Ansteuerung von 2 Relais, Treiben eines Lautsprechers oder Piezo-Schallwandlers, PWM Ausgang, einstellbarer Watchdog, 512 Byte EEPROM, u.A. sind Teil der umfangreichen Funktionalität dieses Chips.