Verschiedene Arten von Federkontakten

Federkontakte in verschiedenen Design-Varianten. N&H Technology

Neben den gängigen Federkontakten im Flat-  und Plug-In Design für die SMD beziehungsweise THT-Montage, sind auch Varianten mit Schraubgewinde am Kolben, sogenannte Screw-Pins und Rolling-Pins für seitliche 360° Bewegungen erhältlich. Je nach Material und innerem Aufbau der Federkontakte sind Ströme bis zu 13 A pro Pin möglich.

Neben dem reinen Verkauf von Standard-Pins, bietet N&H Technology auch die Entwicklung und Fertigung von kundenspezifischen Federkontakten und besonders Steckern auf Federkontaktbasis. Die Steckverbinder können kundenspezifisch in Bezug auf Rastermaß, Pin-Anzahl und Gehäuseabmessung angepasst werden.

Auch die Fertigung kompletter Baugruppen mit Steckverbinder und Kabelkonfektionierung wird angeboten. Durch die Vielzahl an Federkontakten können zum Beispiel besonders kleine Steckverbinder, magnetische Stecker, wasserdichte Lösungen bis IP68 und spezielle Lösungen für Hochstrom-Anwendungen realisiert werden.