Edelstahltastaturen

Robuste Edelstahltastaturen in Schutzklasse IP68. N&H Technology

Die Tastaturen von N&H Technology haben eine Schlagklasse von IK09 und eine Schutzklasse von IP68 und eignen sich besonders für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen im Innen- und Außenbereich. Durch eine integrierte Clean-Key-Tastensperrung sind sie leicht zu reinigen und zu desinfizieren. Die Betriebstemperatur liegt im Bereich von -20 bis +60 °C, die relative Luftfeuchtigkeit bei 30 bis 90 %.

Unter allen gängigen Betriebssystemen laufen die Edelstahltastaturen und sie können über eine USB- beziehungsweise PS2-Schnittstelle mit dem System verbunden werden. Andere Stecker können auf Anfrage ebenfalls realisiert werden.

Die Beschriftung der Tasten erfolgt durch Lasergravur, wodurch die Tastensymbole verschleißfrei sind. Auch hinterleuchtete Tasten, farbige Grafiken oder erhabene Symbole, wie zum Beispiel Blindenschrift oder andere kundenspezifische Beschriftungen sind möglich. Das Tastenprofil kann sowohl flach, als auch mit 2 mm erhabenen Tasten sein. Eingabeoptionen wie Trackball und Touchpad sind ebenfalls im Portfolio.

Ihre Lebensdauer beträgt bis zu fünf Millionen Tastenbetätigungen. Fünf Produktserien im Bereich Desktoptastaturen stehen zur Auswahl. Ergänzt wird das Sortiment um Varianten für den Front- und Rückwandeinbau. Angeboten werden die Tastaturen ab Losgröße 1.