ABB: Niederspannungsmotoren mit verbesserter Energieeffizienz und gesteigerten Lifecycle-Werten stehen mit Leistungen von 0,06-95 kW und in den Baugrößen 56-250 zur Verfügung. Durch die Neukonstruktion der Lager verlängert sich laut Hersteller deren Lebensdauer, bei dauergeschmierten Lagern kann die Belastbarkeit bei den Baugrößen 160-250 erhöht werden. Als Gehäusematerial dienen Grauguss und Aluminium. Alle Motoren für Industrieanwendungen und für die Prozessindustrie erfüllen die Effizienzanforderungen gemäß den Wirkungsgradklassen EFF1 (Europa), EPAct (USA) sowie MEPS (Australien). Die Standardmotoren entsprechen den Anforderungen der Klasse EFF2. Sie bieten eine Vielzahl von Varianten und technischen Merkmalen für OEMs. (as)

357iee0109