Rittal: Für die Brennstoffzelle 48 VDC gibt es eine Notstromversorgung für Outdoor-Anwendungen im Mobilfunkumfeld. Die Versorgung mit Wasserstoff erfolgt z. B. über Gasflaschen, die außerhalb vom Gehäuse oder Rack aufgestellt sind. Durch ein flexibles Bevorratungsmanagement kann für jeden Standort die Backup-Zeit individuell angepasst werden. Die Brennstoffzelle hat eine lange Lebensdauer bei reduzierten Service- und Wartungsarbeiten, bietet Einsparmöglichkeiten aufgrund der verbesserten Anpassungsfähigkeit an Temperaturschwankungen und reduziert die Kosten gegenüber aktuellen Notstromversorgungen. (boe)

671iee0607