Dr. Martin Large

Chef vom Dienst online

Telefonnummer: +49 6221 489-483

Aus dem Schoß einer Lehrerfamilie entsprungen (Vater, Großvater, Bruder und Onkel), war es Martin Large schon immer ein Anliegen, Wissen an andere aufzubereiten und zu vermitteln. Ob in der Schule oder im (Biologie)-Studium, er versuchte immer, seine Mitmenschen mitzunehmen und ihr Leben angenehmer zu gestalten. Diese Leidenschaft kann er nun als Redakteur ausleben. Seinen Wissensdurst stillt er mittlerweile vor allem im Bereich der Automatisierung und kümmert sich zudem mit Herzblut um das all-electronics-Portal.

Martin Large
Aktualisiert: 23. Jan. 2024 | 12:00 Uhr
IBM-Quantencomputer Q System One‘
Technik, Zukunft und Probleme

Was Sie schon immer über Quantencomputer wissen wollten

Als im Juni 2021 der erste Quantencomputer in Deutschland von IBM eingeweiht wurde, war das Interesse groß. Was verbirgt sich hinter der Technologie, was kann sie eines Tages leisten, woran wird geforscht und wo lauern Gefahren? Das und mehr erfahren Sie hier.Weiterlesen...

16. Okt. 2023 | 11:00 Uhr
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (l.) übergab Prof. Dr. Holger Kapels, geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer ISIT und stellvertretend für das Konsortium, den Förderbescheid in Höhe von mehr als 20 Millionen Euro.
Qualifikationszentrum in Itzehoe

Wo in Deutschland künftig Batterie-Fachkräfte ausgebildet werden

Lithium-Ionen-Batterien sind der Grundpfeiler jedes Elektroautos – aber ihre Produktion ist nicht trivial. Daher braucht es Fachkräfte, an denen es aber mangelt. Ändern soll das ein Qualifikationszentrum in Itzehoe. Lesen Sie, was dort geplant ist.Weiterlesen...

Aktualisiert: 30. Okt. 2023 | 08:39 Uhr
nummer einhundert als felsen
Unterschiedliche Ursprünge

Diese Elektronik-Unternehmen sind über 100 Jahre alt

1923 scheint ein gutes Jahr für langfristige Firmengründungen gewesen zu sein. Mit Phoenix Contact, Trumpf und Conrad feierten gleich drei große Unternehmen ihren 100. Geburtstag. Wir haben uns umgeschaut und weitere Urgesteine gefunden.Weiterlesen...

13. Okt. 2023 | 09:00 Uhr
5 Sterne von Kunden. Feedback vom Kunden. Fünf-Sterne-Kundenproduktbewertung mit Daumen-hoch-Symbol. Mensch mit Aktenkoffer steigt eine Treppe empor und zeigt auf die Sterne
Most Wanted Employer 2023

Ranking der besten Arbeitgeber Elektro in Deutschland 2023

Wer ist Deutschlands bester Arbeitgeber aus dem Bereich Elektro? kununu und die Zeit Verlagsgruppe haben den Most Wanted Employer 2023 gekürt. Wer auf Platz 1 steht.Weiterlesen...

Aktualisiert: 13. Okt. 2023 | 08:00 Uhr
Das JWST hat neue Details über die Galaxie SPT0418-47 erfasst, die durch seine Infrarot-Fähigkeiten, die Licht sehen können, das für das menschliche Auge unsichtbar ist und durch kosmischen Staub hindurchsehen können, ermöglicht wurden. Die Raumobservatorium erhielt eine Unterstützung von einem Phänomen, das als Gravitationslinseneffekt bekannt ist. Durch die Kombination der erstaunlichen Fähigkeiten des JWST mit einer natürlichen "kosmischen Vergrößerungsglas" konnten die Astronomen sogar mehr Details sehen, als sie sonst könnten.
Enthüllung nie gesehener Details

Highlights der letzten Monate: Ein JWST-Update in Bildern

Das James-Webb-Teleskop der NASA schickt weiterhin faszinierende Bilder zur Erde. Was in den letzten Wochen passiert ist sowie die Entwicklungen seit den ersten Bilder können Sie hier nachlesen.Weiterlesen...

04. Okt. 2023 | 16:02 Uhr
Bilder und Beschreibung der drei Gewinner des Physik-Nobelpreises 2023 für Physik. Pierre Agostini von der Ohio State University (USA), Ferenc Krausz, Direktor am Max-Planck-Institut für Quantenoptik und Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) zbd Anne L’Huillier von der Universität Lund (Schweden)
Attosekundenphysik

Blick ins Atom: Das steckt hinter dem Physik-Nobelpreis

Wie bewegen sich Elektronen in Atomen? Welche Phänomene gibt es bei der Licht-Materie-Wechselwirkung? Antworten darauf liefert die Attosekundenphysik. Deren Bedeutung wurde nun durch den Physik-Nobelpreis hervorgehoben. Was aber verbirgt sich dahinter?Weiterlesen...

04. Okt. 2023 | 10:45 Uhr
Eine fortschrittliche CPU, bedruckt mit einer Flagge der Europäischen Union auf einer neonleuchtenden elektronischen Leiterplatte. Illustration des Konzepts der in der EU hergestellten High-End-Mikrochips.
Studie des VDMA über den Maschinen- und Anlagenbau bis 2030

Auswirkungen und Lösungsansätze für die Chipknappheit in Europa

Die Chipknappheit hat für Schlagzeilen gesorgt und die Abhängigkeit moderner Gesellschaften von Halbleitern hervorgehoben. Eine Studie des VDMA beleuchtet die Herausforderungen und Chancen dieser Knappheit speziell für den Maschinen- und Anlagenbau.Weiterlesen...

29. Sep. 2023 | 11:00 Uhr
Ein afroamerikanischer Wissenschaftler arbeitet in einem modernen wissenschaftlichen Labor für die Forschung und Entwicklung von Mikroelektronik und Prozessoren. Ein Produktionsarbeiter arbeitet mit Computertechnologie und -ausrüstung.
Bericht von Deloitte

Globale Halbleiter-Talentlücke: Herausforderungen und Chancen

Die Halbleiterindustrie steht vor einer beispiellosen Herausforderung. Während die Nachfrage nach Chips steigt, fehlt es an qualifizierten Arbeitskräften, um diese Nachfrage zu decken. Eine Studie nennt Zahlen.Weiterlesen...

26. Sep. 2023 | 14:00 Uhr
2022 analysiert Dennis Gallus von Roland Berger in seinem Vortrag die Verfügbarkeit von Rohmaterialien für die Zellherstellung.
Treffpunkt für Batterie-Experten in Darmstadt

Was Sie auf dem Battery Experts Forum 2023 erwartet

Das Battery Experts Forum gilt als eine der größten und renommiertesten Networking-Plattform für die globale Batterie-Community. Die 18. Ausgabe findet vom 07. bis 09. November in Darmstadt statt. Welche Themen dabei im Vordergrund stehenWeiterlesen...

22. Sep. 2023 | 15:56 Uhr
2 Hände, die zum Handschlag ausgestreckt sind, vor Geldregen aus Scheinen
Gehaltsreport 2023: Automatisierungsbranche

Top 10 Berufe der Automatisierung: Was Sie verdienen können

Entdecken Sie die lukrativsten Berufe in der Automatisierungstechnik. Vom Systemingenieur bis zum Fachinformatiker – hier erfahren Sie, welche Gehälter Sie erwarten können. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen Männern und Frauen, Ost und West.Weiterlesen...