Nicole Ahner

Redakteurin

E-Mail-Adresse: nicole.ahner@huethig.de
Telefonnummer: +49 8191 125-494

Dr.-Ing. Nicole Ahner interessiert sich seit Ihrer Kindheit für Astronomie, Teleskope und Raumfahrt, was die Wahl ihrer Hintergrundmotive bei Videokonferenzen erklärt. Die Raumfahrt per se und Apollo 13 im Speziellen waren für sie die Auslöser, ein Ingenieurstudium zu wählen. Ihre Begeisterung für Hardcore-Physik und Materialentwicklung sorgte dafür, dass sie im Rahmen ihres Elektrotechnik-Studiums ihre wahre Berufung fand, die sie dann auch ins Zentrum ihres beruflichen Schaffens stellte: die Mikroelektronik und die Halbleiterfertigung. Nach Jahren in der Halbleiterforschung recherchiert und schreibt sie mittlerweile mit tiefem Fachwissen auch über elektronische Bauelemente. Nicole Ahner liebt Zahlen und Fakten; genau darüber tauscht sie sich gerne derart intensiv aus, dass ihre technischen Fragen manchmal baffes Erstaunen bei den Gesprächspartnern auslösen. Ihr besonders Fable für Wide-Bandgap-Halbleiter, Batterien und Wasserstoff-Technologie und Materialentwicklung ist etwa so groß wie das für die Ostsee; da macht es auch nichts, wenn das Wasser beim Baden ohne Neopren mal nur 11 °C hat.

23. Jan. 2023 | 08:30 Uhr
Der Matter-Standard der CSA soll bei Smart-Home-Anwendungen vor allem für Interoperabilität sorgen. Außerdem steht er für eine einfache Installation, Unabhängigkeit vom globalen Internet und erhöhte Sicherheit.
It does matter – Simpel, interoperabel und sicher

Wie der Matter-Standard dem Smart Home zur Expansion verhilft

Der von der Connectivity Standards Alliance (CSA) Ende 2022 ratifizierte Matter-Standard sorgt für echte Kompatibilität bei Smart-Home-Geräten. Was steckt hinter dem Standard, wie sieht die Kommunikations-Technik aus und welche Firmen unterstützen ihn?Weiterlesen...

12. Jan. 2023 | 11:06 Uhr
Die Lebensdauern der Kondensatoren bis +105 °C liegen zwischen 3000 (MXK-Serie) und 10.000 Stunden (NXK-Serie).
Hochtemperaturfestigkeit trifft auf Miniaturisierung

Rutronik vertreibt Snap-In-Elektrolytkondensatoren von Rubycon

Rubycon ergänzt sein Sortiment an Hochtemperatur-Snap-In-Elektrolytkondensatoren um weitere Modelle. Die Kondensatoren der Serien VXK, NXK, MXK und GXK sind temperaturfest bis +105 °C.Weiterlesen...

05. Jan. 2023 | 09:57 Uhr
Mit dem Modul RYZ024A erweitert Renesas seine Low-Power-WAN-Produktlinie. Die Connectivity-Bausteine kommen in Geräten für Smart Cities, Smart Homes, medizinische sowie industrielle Anwendungen zum Einsatz.
Für batteriebetriebene IoT-Anwendungen

Renesas stellt NB-IoT-fähiges Wireless-Modul vor

Das RYZ024A-Modul von Renesas bietet Cat-M1- und NB-IoT-Netzwerkunterstützung, gepaart mit einer niedrigen Leistungsaufnahme und nahtloser Konnektivität für batteriebetriebene IoT-Geräte.Weiterlesen...

01. Dez. 2022 | 10:53 Uhr
Die SmartSiC-Technologie beinhaltet auch das SmartCut-Verfahren, bei der eine dünne SiC-Schicht von einem Donor-Wafer abgespalten wird. So entstehen hochwertige SiC-Substrate in großer Anzahl..
Beschleunigt Einführung von SiC bei der Elektrifizierung

ST und Soitec kooperieren bei SmartCut für 200-mm-SiC-Substrate

STMicroelectronics (ST) und Soitec haben eine Vereinbarung getroffen, die SiC-Substrattechnologie von Soitec über die nächsten 18 Monate durch ST zu qualifizieren. Zu der SmartSiC-Technologie von Soitec gehört auch das SmartCut-Verfahren.Weiterlesen...

Aktualisiert: 18. Nov. 2022 | 09:30 Uhr
Tacho und Energieanzeige eines E-Autos
Wirkungsgrad, Halbleiter, Gewicht

Wie lässt sich die Reichweite von E-Autos weiter steigern?

Die Reichweite eines E-Autos ist eines der wichtigsten Leistungs- und Verkaufsargumente, wenn Menschen vom Verbrenner zur Elektromobilität wechseln wollen. Mit welchen Mitteln lässt sich die Reichweite noch steigern?Weiterlesen...

Aktualisiert: 18. Nov. 2022 | 09:30 Uhr
Ladesäule für E-Auto per Ladekabel verbunden mit einem Elektrofahrzeug
Ladesäule, Technologie und Infrastruktur

Wie weit ist die Ladetechnologie und -Infrastruktur für E-Autos?

Schlüsselfaktor für die Akzeptanz der E-Mobility ist die Ladeinfrastruktur einschließlich ihrer intelligenten Funktionen. Hinzu kommt das Bedürfnis nach einheitlichen Abrechnungsdiensten und der generellen Benutzerfreundlichkeit der Ladeinfrastruktur.Weiterlesen...

Aktualisiert: 18. Nov. 2022 | 09:30 Uhr
Batteriepack eines E-Autos
Batterietechnologie, Sicherheit und Nachhaltigkeit

Was macht die Batterie in E-Autos leistungsfähig und sicher?

Die Batterie, heute meist in Lithium-Ionen-Technologie, ist die zentrale und auch teuerste Komponenten im E-Auto. Die Batterien sollen eine hohe Energie- und Leistungsdichte aufweisen und dabei langlebig und vor allem sicher sein. Wie das funktioniert.Weiterlesen...

Aktualisiert: 18. Nov. 2022 | 09:15 Uhr
Transparentes E-Auto steht an einer Ladesäule
Technologien, Zukunft und Problemfelder

Wie E-Autos funktionieren und die Zukunft der E-Mobility

Elektromobilität gilt als Schlüssel für klimafreundliche Mobilität von Menschen und auch für den Transport von Gütern. Doch welche Technologien stecken in E-Auto, Batterie und Ladesäule, wohin entwickelt sich die Branche und ist E-Mobility sicher?Weiterlesen...

11. Nov. 2022 | 11:00 Uhr
Die zwölf ForLabs in Deutschland sind mit aktuellstem Equipment ausgestattet, sodass Projekte auf internationalem Niveau möglich sind.
Für Wirtschaft und Wissenschaft

Mikroelektronik-Spitzenforschung: Alles zu ForLabs in Deutschland

Zwölf Forschungslabore Mikroelektronik (ForLab) an Unis und Hochschulen erschließen neue Forschungsfelder für die Mikroelektronik der Zukunft. Sie bieten auch angehenden Ingenieuren und Naturwissenschaftlern ein spannendes berufliches Entwicklungsfeld.Weiterlesen...

02. Nov. 2022 | 12:00 Uhr
EU Cyber Resilience Act – IAR Systems bietet Embedded-Entwicklern „Security Made Simple“
EU Cyber Resilience Act

IAR Systems bietet Embedded-Entwicklern Security Made Simple

Der Cyber Resilience Act der EU verpflichtet Hersteller, ihre mit dem Internet verbundenen Produkte in allen Lebenszyklusphasen vor unbefugtem Zugriff zu schützen. IAR Systems stellt dafür Entwicklern ein Set an Embedded-Sicherheitstools zur Verfügung.Weiterlesen...