Sabine Synkule

Redakteurin

Telefonnummer: +49 8191 125-403
Website: https://www.all-electronics.de

Durch ihr Elternhaus schon von Kindesbeinen an naturwissenschaftlich geprägt, war früh klar, dass Sabine Synkule auch beruflich einmal diese Richtung einschlagen würde. Nach einem Physikstudium und einer Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiterin entschied sie sich schließlich dafür, nicht mehr selbst zu forschen, sondern über die Ergebnisse der Forschung anderer zu berichten. So ist sie schließlich im Fachjournalismus gelandet und dort für die Bereich Messtechnik, Sensoren und Stromversorgung zuständig. Deshalb – und weil sowieso niemand ihren Nachnamen richtig ausspricht – wird sie auch gerne als die Power-Frau von Hüthig vorgestellt. Privat würde niemand auf die Idee kommen, dass ihr Beruf etwas mit Technik zu tun hat. So fragt sie keiner ihrer Bekannten jemals um Rat, wenn einmal ein Fernseher oder Computer kaputt ist. Ihre Expertise wird nur bei der Umsetzung aufwändiger Kochrezepte oder dem Erstellen neuer Strick- und Stickmuster eingeholt.

Sabine Synkule
17. Aug. 2023 | 16:00 Uhr
Der SLM-Chip verfügt über eine Matrix mit 256 x 256 Mikrospiegeln.
Bis zu mehreren Millionen Spiegeln auf einem Halbleiterchip

Flächenlichtmodulatoren vom Fraunhofer-IPMS

Das Fraunhofer-IPMS nutzt optische Mikrosysteme, um eine schnelle und hochauflösende Lichtsteuerung zu ermöglichen. Durch die Verwendung von kleinen, beweglichen Spiegeln können die photonischen Systeme Licht modulieren und dadurch Bilder und Strukturen erzeugen.Weiterlesen...

16. Aug. 2023 | 16:00 Uhr
Sicherungen können als herkömmliche Einmalgeräte oder rückstellbare PTC-Sicherungen kategorisiert werden, die Stromkreise weiterhin schützen können, ohne dass ein Austausch erforderlich ist.
Mehr als nur eine Sicherung

Selbstrückstellender PTC-Schutzschalter statt Einmal-Gerät

Im Betrieb schützen Sicherungen Schaltungen vor Schäden durch Überlast oder Kurzschlussstrom und verhindern so Überhitzung und sogar Brände, wenn ein Fehler auftritt. Herkömmliche Sicherungen müssen ausgewechselt werden, sobald sie zwangsweise auslösen. Eine Alternative ist eine selbstrückstellende PTC-Sicherung.Weiterlesen...

16. Aug. 2023 | 11:00 Uhr
Dank eines neuartigen Moleküls sollen blaue OLEDs künftig heller leuchten und weniger schnell verblassen.
Langanhaltende Elektrolumineszenz durch neue Moleküle

Organische LEDs in leuchtendem Blau

Bisher gibt es für kommerzielle Anwendungen lediglich rote und grüne OLEDs, die lange nachleuchten. Forschende am KIT und an der Shanghai-Universität wollen diese Lücke schließen: neue Moleküle ermöglichen tiefblaue Elektrolumineszenz.Weiterlesen...

14. Jun. 2023 | 08:30 Uhr
Kuka ist mit Robotik und Automatisierung in einem  Bereich aktiv, der auch junge Menschen fasziniert.
Interview mit Manfred Schußmann, Ausbildungsleiter bei Kuka

„Eine Ausbildung gibt das Gefühl, etwas erreicht zu haben“

Deutschland wird für sein duales Ausbildungssystem bewundert, doch hierzulande hat die Ausbildung einen eher geringen Stellenwert. Das bedauert Manfred Schußmann, denn eine Ausbildung in der Elektronik-Branche lohnt sich. Warum, erklärt er im Interview.Weiterlesen...

Aktualisiert: 13. Sep. 2023 | 09:05 Uhr
So leer könnte es zukünftig in vielen Büros in der Elektronikbranche sein, wenn wir es nicht schaffen, wieder mehr junge Menschen für einen Beruf in dieser Branche zu begeistern.
Vom Studentenmangel zum Fachkräftemangel

Wie können wir das Nachwuchsproblem der Elektronikbranche lösen?

Der Fachkräftemangel ist in der Elektronikbranche allgegenwärtig. Eine Ursache ist, dass sich immer weniger junge Menschen für Elektrotechnik interessieren. Industrie und Hochschulen suchen nach Ursachen und Lösungen. Doch was kann wirklich etwas bewirken?Weiterlesen...

14. Jun. 2023 | 08:30 Uhr
Viele Schüler sind schlecht darauf vorbereitet, was sie in einem bestimmten Beruf erwartet.
Interview mit Ralf Brederlow, Professor für Schaltungsentwurf

Junge Menschen müssen einen Sinn in der Elektrotechnik sehen

Immer weniger junge Menschen wollen Elektrotechnik studieren. Was können wir dagegen tun? Nach Ralf Brederlow müssen wir Jugendlichen vermitteln, wie wichtig Elektrotechnik für sie und die Gesellschaft ist. Wie das funktionieren kann, erklärt er im Interview.Weiterlesen...

14. Jun. 2023 | 08:30 Uhr
Immer weniger Schüler entscheiden sich für ein Elektro- und Informationstechnik-Studium.
Interview mit Dr. Michael Schanz, Sprecher im VDE

Was können wir gegen das Imageproblem der Elektrotechnik tun?

Warum wollen so wenig junge Menschen in der Elektronik-Branche arbeiten? Mit dieser Frage beschäftigte sich Michael Schanz vom VDE. Die Antwort: Elektrotechnik hat bei jungen Leuten ein schlechtes Image. Warum ist das so und was können wir dagegen tun?Weiterlesen...

09. Jun. 2023 | 11:00 Uhr
Im Smart Home spielen Sensoren eine entscheidende Rolle: Sie dienen der Erfassung von Daten.
Für Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz im Smart Home

Wie Sensoren intelligentes Wohnen möglich machen

Intelligente Türschlösser, automatische Lichtregelung, Alarm bei Rauch – das und vieles mehr ist im Smart Home möglich. Mit am Wichtigsten sind dabei Sensoren. Wie funktionieren sie und welche Rolle spielen sie für intelligente Technologien?Weiterlesen...

07. Jun. 2023 | 07:45 Uhr
Zun den Bauelemente für den kurzwelligen IR-Bereich gehören zehn Lichsender und vier Lichtempfänger.
Zur Oberflächenmontage

Bauelemente für den kurzwelligen IR-Bereich von Rohm

Rohm hat eine Technologie zur Serienfertigung von Bauelemente für den kurzwelligen IR-Bereich in der Größenklasse 1608 (1,6 mm × 0,8 mm) entwickelt. Die Lichtsender und -empfänger eignen sich für Sensoranwendungen in tragbaren Geräten.Weiterlesen...

26. Mai. 2023 | 16:00 Uhr
Die Spektrum- und Vektornetzwerkanalysatoren der Serie SHA850A erlauben akkurate Messungen bis zu 7,5 GHz.
Für den Feldbetrieb

Siglent präsentiert Spektrum- und Vektornetzwerkanalysator

Siglent stellt ein neues Mitglied seiner HF-Mikrowellen-Produktfamilie vor, den tragbaren Spektrum- und Vektornetzwerkanalysator der SHA850A-Serie.Weiterlesen...