CMS Electronics ist ein One-Stop-Shop-Electronics-Manufacturing-Service-Partner, der von der Produktentwicklung über die Musterfertigung, das Materialhandling, die Bestückung von Baugruppen und die Montage bis hin zum fertigen Gerät alles aus einer Hand abwickelt. Rund 70 Mitarbeiter in Österreich sowie weitere 60 am Standort in Ungarn setzten 2003 ca. 10 Mio. Euro um. Produziert wird in Klagenfurt, Österreich und Fonyod, Ungarn, wobei der ungarische Standort zusätzliche Synergien und Vorteile für die Kunden bietet.


Von der Idee bis zur Lösung heißt für CMS Elektronikentwicklung, Leiterplattenbeschaffung, Bestückung, Materialeinkauf und -handling, Musterfertigung sowie Endgerätemontage. Dazu gehört die eigene kundenzpezifische und projektbezogene Entwicklung inklusive Layout-Erstellung.


Modernstes Fertigungsequipment und State-of-the-Art-Prozesse auf der einen, sowie kostengünstige manuelle Bestückung und Endmontage am Standort Ungarn sorgen für konkurrenzfähige Preise. Auch das Testequipment stammt aus eigener Entwicklung, Herstellung und Adaption. Man ist zertifiziert gemäß ISO 9001 und ISO 14001. Die ISO TS 16949 folgt noch in diesem Jahr.