Der optisch isolierte Hochspannungstastkopf HVFO.

Der optisch isolierte Hochspannungstastkopf HVFO. Teledyne LeCroy

Die optische Isolation zwischen der Tastkopfspitze und dem Oszilloskop verringert eine unerwünschte Belastung des Messobjekts und verringert zusätzlich das Rauschen, Verzerrungen, Overshoot, Ringing und transiente Störungen auf dem Messsignal. Der Tastkopf enthält einen einzigen Laser und einen Lichtleiter, über die man die optische Isolation erreicht und sowohl das modulierte Messsignal als auch die restlichen Steuerdaten überträgt. Die verschiedenen Messspitzen ermöglichen unterschiedliche Eingangsspannungsbereiche.