Plati Scan VI im Vertrieb bei Globaco ist ein automatisiertes visuelles Inspektionssystem, bei dem das menschliche Vorgehen einer manuellen Sichtprüfung per Software nachgebildet ist. Mit geschützten Algorithmen werden Fehler entdeckt, die üblicherweise nur in der manuellen Sichtprüfung gefunden werden können. Ziel ist zum einen, beim ICT den Anteil der nicht geprüften Bauteile zu reduzieren und die Fehler-Abdeckung deutlich zu erhöhen (im In-Circuit- und Funktionstest werden üblicherweise nur 70 % aller Bauteile erfasst). Zum anderen geht es um eine 100-prozentige Kontrolle der Bauteile, basierend auf CAD-Import.

Da das System ermüdungsfrei arbeitet, ist es einer manuellen Sichtprüfung (ca. 50 % Schlupf) auch in dieser Hinsicht überlegen. Das System besteht aus einer Fotokamera mit Beleuchtung, positioniert über dem Prüfling und gesteuert von einem PC mit Plati Scan-Software. Die Kamera nimmt ein Bild des Prüflings auf, welches zum PC übertragen und analysiert wird. Erkannte Fehler werden ausgedruckt oder graphisch angezeigt. Das System ist standalone oder als integrierte Lösung in Verbindung mit einem ICT zu haben.

505pr0908