Quelle: Industrie Informatik

Quelle: Industrie Informatik

Industrie Informatik: Als Antwort auf die starke Nachfrage von Fertigungsunternehmen nach mobilen Lösungen präsentiert sich Cronetwork Transport, das als Ergänzung zum Modul Betriebsdatenerfassung (BDE) für Transparenz in den Logistikprozessen von produzierenden Unternehmen sorgt, sowohl beim Transport von Materialien zwischen Arbeitsplätzen als auch beim Transport in Zwischenlager. Die Lösung unterstützt einerseits die Verwaltung und Rückverfolgbarkeit von Paletten oder anderen Transporteinheiten und organisiert andererseits den reibungslosen Staplertransport der einzelnen Paletten über Transportaufgaben. Dabei lässt sich zu jeder produzierten Palette erfassen, welche Paletten eingesetzt worden sind und wer wann welche Aktion durchgeführt hat. Darüber hinaus wird nach jedem Transportauftrag der Abstellort der Palette gespeichert. Das kann ein Arbeitsplatz oder ein genau definierter Lagerort sein. Die Rückverfolgbarkeit der Transporteinheiten kann auch für Chargenrückverfolgung innerhalb eines Auftrags verwendet werden. Am Cronetwork terminal online lassen sich Transportaufgaben auslösen. Mit der mobilen Applikation geht der Auftrag, eine Palette abzuholen und in ein Lager oder zum nächsten Arbeitsplatz zu bringen, an die Terminals aller Staplerfahrer. Um die Transportaufgabe zu übernehmen, bestätigt der Fahrer den Auftrag einfach an dem mobilen Terminal direkt an seinem Stapler.