Janz: Die HMIs der Serie Emview basieren auf den Embedded-PCs emPC-A400 und emPC-M. Neben den Displaygrößen 12,1“ und 15,0“ gibt es nun auch eine Variante auf Xscale-Basis (Emview-6T) mit 6,5“. Diese ist mit einem LED-Backlight ausgestattet und daher wartungs- und verlustarm (ca. 10 W). Ein Modell mit 8,4“ (Emview-8) komplettiert die Produktfamilie. Zur Standardausstattung gehören bis zu zwei CAN- und Standardschnittstellen wie zwei 10/100 MBit/s Ethernet-Ports, USB und VGA. Neben einer CF-Karte lässt sich auch eine 2,5“-Festplatte einsetzen. Unterstützt werden Windows XP/XPe, Windows CE, Linux und RTAI. (pe)

504iee1008