Spritzwassergeschützte Panel-PCs CPxxxx eignen sich für den Fronteinbau am Schaltschrank (CP6xxx) oder zur Tragarmmontage (CP7xxx). Die Anbau-PCs stellen in Kombination mit den vielen Control Panels des Herstellers als Bedieneinheit eine umfassende Auswahl an Panel-PCs dar. Mit dem 7-Slot-ATX-Anbau-PC CP75xx liegt ein weiteres Gerät für die Tragarmmontage vor. Control Panels der Reihe CP78xx bilden die Front des Panel PCs mit der Schutzart IP65. Der IPC kann mit 15- bis 20“-LCDs ausgestattet werden, als Monitor ohne Tasten oder mit verschiedenen Tastaturen. Optional ist ein Touchscreen oder Touchpad zu haben.


Der Anbau-PC im Aluminiumgehäuse ist hinter dem Control Panel montiert und kann alle Komponenten für einen PC mit einem Pentium-IV-Prozessor bis 2,8 GHz aufnehmen. Hinter seitlichen Türen lassen sich ein Diskettenlaufwerk und optional ein CD-ROM-Laufwerk einbauen. Die Kühlung erfolgt über Kühlrippen auf den Außenwänden. Zwei Lüfter im geschlossenen Gehäuse bewirken eine gleichmäßige Wärmeverteilung und einen sicheren Betrieb bis 45 °C Umgebungstemperatur. (rm)