Dass ein Pulsoximeter die Menge an Sauerstoff im Blut misst, wird jedem Medizintechnik-Entwickler klar sein. Wie viele und welche Komponenten er dafür verwenden kann, ist weniger offensichtlich. Hier gibt Microchip eine sehr anschauliche Hilfestellung: Für die Applikationen Glucometer, digitale Thermometer, Iontophorese-Geräte, EKG, CPAP-Beatmungsgeräte, Blutdruckmesser, Sauerstoffkonzentratoren und eben Pulsoximeter (siehe Bild) zeigt die Homepage im „Medical Decign Center“ ein Schaubild mit allen Komponenten. Wo immer Microchip passende Komponenten anbietet, kann der Entwickler auf die Stelle im Bild klicken und erhält eine Liste mit Applikationshinweisen und Datenblättern. Sehr praktisch: Die Liste führt neben Produktfamilie und Titel des Dokuments auch auf, wann die Datei zuletzt aktualisiert wurde. (lei)