Kompaktschleifleitung VCL

Kompaktschleifleitung VCL Paul Vahle

Kompaktschleifleitung VCL

Kompaktschleifleitung VCL Paul Vahle

Paul Vahle: Die modulare Leitung ist für Shuttlesysteme, automatische Kleinteilelager und Regalbediengeräte sowie für Verschiebe- und Transferwagenapplikationen im kleinen und mittleren Leistungsbereich konzipiert. Erhältlich sind zwei- und sechspolige Ausführungen für Leistungen zwischen 40 A (verzinkter Stahlleiter) und 100 A (Kupferleiter) sowie Spannungen von 12 bis 500 V. Darüber hinaus ist das Produkt mit dem Vahle Multi-Träger (VMT) kompatibel und erweitert diesen um eine kompakte Lösung für Lagertechnikanwendungen mit großen Aufhängeabständen von bis zu 3,5 m. Dank der kompakten Konstruktion lässt sich das System auch innerhalb einer Shuttle-Fahrschiene einbauen. Dazu kommen ein Berührungsschutz nach IP2x (Fingerschutz und Schutz vor Fremdkörpern) sowie ein optionaler PE-Schutzleiter. Außerdem trägt die Lösung den Bedürfnisse in der Multi-Channel-Logistik für den Onlinehandel Rechnung. Hier kommen vermehrt Klein- und Midsize-Shuttlesysteme zum Einsatz, die nur wenig Bauraum für die Energieversorgung zur Verfügung stellen.