MOPS/cdMZ ist eine PC/104-CPU mit ZFx86- Prozessor, die ohne bewegliche oder rotierende Bauelemente auskommt. Selbst bei 64 MHz Front-Side-Bus und 128 MHz CPU-Taktung ist nur eine passive Kühlung erforderlich. Die Komponente braucht durchschnittlich lediglich 900 mA Power. Weder gesteckte BIOS-Glashs noch Batterien gefährden die Systemzuverlässigkeit. Der optional 16 oder 32 Mbyte große SDRAM wird direkt auf das Board gelötet, die bis zu 192 Mbyte große IDE-Flash-Chip-Disk wird aufgesteckt und vibrationsfest verschraubt. Damit eignet sich die 96 x 90 mm kleine CPU insbesondere für raue Industrieanwendungen.


Halle 12, Stand D01