MSMGE104EX ist eine PC/104-Express Erweiterungskarte, die einen 1-GBit-Ethernet-LAN-Controller für Anwendungen in Hochleistungsnetzwerken und zur Videoübertragung besitzt. Die Karte basiert auf dem PCI-Express-Netzwerk-Controller 82573L von Intel, unterstützt die Datenübertragung mit 1000/100/10 MBit/s und nutzt mit Hilfe des PCI Express-Busses (2,5 GB/s) die volle Bandbreite des 1GB-Netzwerks. Der Netzwerkanschluss erfolgt über einen RJ-45-Port. Treiber sind für Windows und Linux erhältlich. Die Karte wird an den PCI-Express-Bus mittels einer Lane gekoppelt. Zum Betrieb benötigt sie eine MSM945P-CPU-Karte. Die beiden USB-Kanäle des PCI/104-Express-Busses stehen über entsprechende Stecker zur Verfügung. Abmessungen: 9x96x17mm, Spannungsversorgung 5 V bzw. 3,3 V, Temperaturbereich –25°C bis 70°C, MTBF ist größer 100.000 Stunden.

Vorteil: Wirtschaftliche Lösung für Anwendungen in Hochleistungsnetzwerken und zur Videoübertragung.