Jumo: Zu den insgesamt fünf Pegelmesssonden-Grundtypen gehört Maera S25 (Typ 40.1015) als Basisprodukt für die Gebäudetechnik. Die Sonde erfasst mit einem Siliciumsensor 250, 400 und 600 mbar, sowie 1 bar als standardisierte Messbereiche. Kernstück bildet eine piezoresistive Messzelle mit hoher Überlastfestigkeit. Dagegen ist Maera S28 (Typ 40.4392) für Freifeldanwendungen konzipiert und bietet die Möglichkeit der gleichzeitigen Messung von Füllstand und Temperatur. Dank der schlanken Bauform lässt sich das Gerät in einem Peilrohr einsetzen.

451iee1010