Das Photobiologische-Sicherheits-Messsystem – kurz: GL PSM System 200–800 nm – ist mobiles und vorkonfiguriertes Messsystem für die Beurteilung der Blaulichtgefährdung.

Das Photobiologische-Sicherheits-Messsystem – kurz: GL PSM System 200–800 nm – ist mobiles und vorkonfiguriertes Messsystem für die Beurteilung der Blaulichtgefährdung. GL Optic

Das GL-PSM-System von GL Optik vereinfacht diese Messungen zur Beurteilung von Blaulichtgefährdung, da es bereits für Messungen gefährdender Strahlung und Risikobeurteilungen vorkonfiguriert ist. Das Plug-and-Play-Konzept mit automatisch von Spektrometer und Software erkanntem Zubehör ermöglicht es, präzise Messungen durchzuführen.

Ein Software-Assistent führt Schritt für Schritt durch die einzelnen Messstufen. Das System besteht aus einem ab Werk kalibrierten, hochauflösenden Spektrometer – dem GL SPECTIS 5.0 Touch (UV-VIS) 200 – 800 nm, einem speziellen Messkopf zur Erfassung der Bestrahlungsstärke sowie aus einem Messteleskop zur Strahldichtemessung, das den Beobachtungswinkel des menschlichen Auges simuliert. Daneben beinhaltet das System die Lichtmesssoftware GL.