Die PIM-Familie Flow-PIM 1 3rd gen in 1200V ist mit IGBT4-Technologie ausgestattet. So lassen sich niedrige Schaltverluste und ein besseres EMV-Verhalten erzielen. Das Layout der Powermodule basiert auf einem niederinduktiven Design, einem intelligenten Pinout und einem kompakten Gehäuse. Das Flow-PIM 0 wird sowohl mit einer Bauhöhe von 17 als auch von 12mm angeboten. In der nächst größeren Familie, dem Flow-PIM 1 erhöhte der Anbieteter die Modulleistung um 10%, in dem er AIN-DCB einsetzte. Die 108x47mm große Flow-PIM 2 Familie, die 100A bei 1200V erreicht, rundet das Portfolio ab.

VORTEIL Mit der modernen Technologie lassen sich die Schaltverluste reduzieren, damit die Effizienz erhöhen und im Endeffekt die Kosten senken.