Der Ipehub2 bindet Daten in die Messsoftware Ipemotion ein.

Der Ipehub2 bindet Daten in die Messsoftware Ipemotion ein.Ipetronik

Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Technimedia sind zwei Plug-ins zum Integrieren von Modbus-Protokollen über serielle und LAN-TCP/IP Schnittstellen sowie die Einbindung von OPC-Servern. Damit ergeben sich weitere Anwendungen der Messsoftware für industrielle Applikationen, da die Anbindung von Prozessleitsystemen über OPC- oder Modbus-Schnittstellen weltweit verbreitet ist. Zum drahtlosen Auswerten der Messdaten auf Tablets und Smartphones lassen sie sich mit dem zugehörigen Ipehub2 einfach in die Ipemotion App einbinden. Die Daten vom Fahrzeug-CAN-Bus sowie den Datenloggern und Modulen werden einfach und flexibel zusammen auf Android-Geräten visualisiert. Parallel zur drahtlosen Übertragung speichert das Ipehub2-Modul die CAN-Bus-Nachrichten, um die Messdaten bei Bedarf später auswerten zu können.