Internetdatenbank IODDfinder

Internetdatenbank IODDfinder Profibus Nutzerorganisation

PNO: Betreiber der Datenbank sind die Mitglieder der IO-Link Community. Jedes Mitglied kann ein Herstellerkonto im IODDfinder einrichten, um Beschreibungsdateien zu eigenen Geräten hochzuladen. Zur Plattform gehört ein Web-Frontend, über das Anwender IODDs (IO-Device Description) zu einzelnen Geräten suchen und finden können. Der eigentliche Mehrwert entsteht durch die Programmschnittstellen (APIs), mit denen Gerätehersteller IODDs auch automatisiert hochladen, updaten und verwalten können. Auch das Herunterladen von Beschreibungsdateien kann über die APIs automatisch geschehen. So können zum Beispiel Softwaretools zur Geräteparametrierung oder Integration in Automatisierungssysteme über das Internet auf die Datenbank zugreifen. Nach dem Verbinden mit einem IO-Link-Gerät können die Softwaretools dessen Geräte- und Herstellerkennung (Identifikationsnummern, IDs) auslesen, automatisch die passende Beschreibungsdatei aus dem Internet herunterladen und danach sofort mit dem IO-Link-Gerät kommunizieren.