Die Aufputzdosen der Baureihe Ethernode von Elzet80 ermöglichen den Einsatz der Power-over-Ethernet-Technologie (PoE, IEEE 802.3af) mit 24 V (200 mA) in Industrieumgebungen und machen damit Netzteile für kleinere Schalt- und Regeleinheiten überflüssig. Das wasserdichte Gehäuse misst 130 x 94 x 58 mm3 zuzüglich Kabelverschraubungen, eine Erweiterung auf 180 mm Länge ist möglich. Die Verdrahtung erfolgt über LSA- und Käfigklemmen, alle lokalen Anschlüsse gehen auf Federkraftklemmen.


Je nach Variante kann die Ausstattung aus Anschlüssen für zwei RS232- oder RS485-Schnittstellen, vier Eingängen (24 V) und Relais oder drei Temperaturfühlern und vier E/As (24 V) bestehen. Die Aus- und Eingänge lassen sich via Browser konfigurieren. Automatisierte Abläufe lassen sich via CGI, TCP/IP Sockets oder ‘nodeAccess’-DLLs realisieren. Ein Grafikdisplay und Funktionstasten für eine Bedienung vor Ort sind optional lieferbar. (pe)


 


506iee1105