48557.jpg

Systec

Systec: Das Positioniersystem mit Steuerung ist als Konsole konstruiert, gehört der Geschwindigkeitsklasse 0,4 m/s an und ist der Tragfähigkeitsklasse 15 kg zugeordnet. Das Linearprofil kann max. 500 mm auskragend im fest montierten Bewegungsschlitten verfahren werden. Die Steuerung beherrscht Punkt-zu-Punkt-Steuerung. Anfahrgeschwindigkeit, Druckanfang- und Druckende-Signale sind programmierbar. Über einen Encoder-Ausgang wird ein Drehimpulsgebersignal gesendet. Mit der zum System gehörenden Xemo-Schaltschranksteuerung lassen sich Aktionen wegsynchron während der Beschleunigungsphase ausführen. Zum Lieferumfang der Lineareinheit gehören außerdem eine für Druckanwendungen optimierte Bediensoftware sowie ausführliche Dokumentation.