MTS Sensor Technologie: Für schnelle, durchgängige Vernetzung und Datenübertragung steht der Temposonics Positionssensor mit EtherCat-Schnittstelle. Als Slave kann er direkt an den EtherCat-Bus angeschlossen werden. Er bietet Synchronisierung, Echtzeitverarbeitung und High-Speed-Datenfluss bis in die Feldebene: Für Messlängen von 25 bis 5000 mm (Profil) bzw. 25 bis 7600 mm (Stab), als flexibler Sensor sogar bis 19 m.

Ausgelegt für Anwendungen mit bis zu fünf Positionsmagneten, erfasst der Sensor Position, Geschwindigkeit und Beschleunigung sowie kundenspezifische Smart-Funktionen. Bei reiner Wegmessung können 16 Positionen mit einem Messzyklus bestimmt werden. Bis zu 1mm Auflösung und bis zu 10 kHz Abfragezyklus ermöglichen Steuerungs- und Regelungskonzepte, die mit klassischen Feldbussystemen nicht ausführbar sind. Die Option der internen Linearisierung erlaubt Genauigkeiten von +/- 0,02 mm bei noch höherer Linearität. Die 2-fach gekapselte Elektronik im Sensorkopf bietet Betriebssicherheit und EMV-Schutz. In den Sensorkopf eingebaute Diagnose-LEDs informieren über den Sensorstatus.

SPS 2006: Halle 7A, Stand 510

 

501iee1106